Winkelgasse12.de -  Exklusiver Schmuck aus Muscheln, Perlen, Perlmutt, Edelsteinen und Silber.

Lichtbild.media
 
 
Startseite


herrenausstatter.de - der Online-Shop für Markenkleidung und Männermode
Anzahl der Datensätze: 39233
Produkt db_herrenausstatter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=ASC db_herrenausstatter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=DESC
Preis db_herrenausstatter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=ASC db_herrenausstatter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=DESC
Prime Shoes Monk Velourleder mit Schuhsp. t.d.moro
379.95 €

keine Versandkosten

Prime Shoes Monk Velourleder mit Schuhsp. t.d.moro Halbschuh MONK aus der Premium Line von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Dieser Schuh heißt MONK und er ist auch einer - ein Halbschuh im Derbyschnitt mit Querriemen über dem Blatt und seitlichen Schnallen. Er ist aus feinstem Kalbveloursleder schlicht und hochwertig gearbeitet, die Form ist schmal zulaufend, mit weit in den Fuß gezogener Vorderkappe. Der Monk ist ein modischer Grenzgänger zwischen Business und Casual, er passt am besten zum englisch inspirierten Tuchanzug, zu Cord, Canvas und zu Jeans in allen Varianten. Ein Schuh der Premium-Klasse verdient bei Behandlung und Aufbewahrung besonders viel Aufmerksamkeit. Deshalb werden zum Plain Swing ein Paar Schuhspanner aus Holz mit verstellbarem Blatt, Schnürsenkel und zwei Stoffbeutel mitgeliefert. Form/Details: Monk - sportiv-eleganter Halbschuh mit Querriemen und seitlichen Schnallen, schmale Form. Schmal zulaufend, gerundete Spitze. Aufgesteppte Vorderkappe. Breiter Querriegel, der sich seitlich in zwei schmale Riegel jeweils mit silberfarbener Metallschnalle teilt. Genähter Rahmen. Innenverarbeitung: Innenfutter aus Leder, gepolsterte Innensohle. Rendenbach-Sohle mit extrem langer Haltbarkeit : Das Leder der Sohle durchläuft einen 9-monatigen Gerbprozess in Eichenholzgruben. Die Korkfüllung der Sohle isoliert gegen Kälte und bildet ein individuelles Fußbett. Das Gelenk der Sohle gibt dem Fuß Halt und verhindert ein Brechen des Schuhs. Die Brandsohle ist ohne Innennähte mit dem Oberleder und dem Rahmen vernäht, der Innenschuh bleibt auch bei Regen trocken. Sohlenstärke ca. 7 mm, Absatzhöhe ca. 25 mm. Material: Bestes Kalbveloursleder aus Italien oder Frankreich. Farbe: Testa di moro - neutrales dunkelbraun. Bitte beachten Sie: die Lieferzeit beträgt z.Zt. 5-8 Werktage. Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwert ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , also der den Schuh überragenden Sohlenanteil. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füsse bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht ? Die Rahmennähte des rahmengenähten Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen. [zum Shop]

Herren / Schuhe 



Generated with CodeCharge Studio.