Winkelgasse12.de -  Exklusiver Schmuck aus Muscheln, Perlen, Perlmutt, Edelsteinen und Silber.

Lichtbild.media
 
 
Startseite


ApoDiscounter.de - Die Versandapotheke mit den günstigen Preisen
Anzahl der Datensätze: 10373
Produkt db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=DESC
Preis db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=DESC
Grippal+C ratiopharm
2.78 €

zzgl. 3.99 € Versandkosten

ab 20.00 € keine Versandkosten
Grippal+C ratiopharm Anwendungsgebiet von Grippal+C ratiopharm (Packungsgröße: 10 stk)- Leichte bis mittelstarke Schmerzen, z.B. Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen- Entzündungen- Fieber, auch bei ErkältungskrankheitenWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten300 mg Acetylsalicylsäure300 mg Ascorbinsäure200 mg ParacetamolCitronensäure, wasserfrei Hilfstoff (+)Lactose Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)Povidon Hilfstoff (+)Saccharin, Natriumsalz Hilfstoff (+)Sorbitol Hilfstoff (+)Aromastoffe, natürlich und naturidentisch Hilfstoff (+)GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei:- Krankhaft erhöhter Blutungsneigung - Kindern unter 6 Jahren Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit dem Arzt verwendet werden bei:- Überempfindlichkeit gegen andere Entzündungshemmer/Antirheumatika oder andere Allergien auslösende Stoffe- Anfallsweise auftretender Kurzatmigkeit und Atemnot (Asthma bronchiale)- Gleichzeitiger Anwendung von Gerinnungshemmern (z.B. Cumarinderivate, Heparin - mit Ausnahme niedrigdosierter Heparin-Therapie)- Chronischen oder wiederkehrenden Magen- oder Zwölffingerdarmbeschwerden sowie Magen- und Darmgeschwüren- Vorgeschädigter Niere- Schweren Leberfunktionsstörungen- Gilbert-Syndrom (Meulengracht-Krankheit) Wegen des Gehaltes an Vitamin C nicht bzw. erst nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden bei:- Oxalat-Nierensteinen- Angeborener Blutarmut mit Zerfall der roten Blutkörperchen (Thalassämie)- Vermehrter Eisenablagerung im Körper (Hämochromatose)DosierungErwachsene und Jugendliche über 12 Jahren:- 1-2 Brausetabletten täglich- Tageshöchstmengen: 4mal täglich 1 Brausetabletten Kinder von 11-15 Jahren:- 1 Brausetablette täglich- Tageshöchstmenge: Bis zu 3 Brausetabletten täglich - Bei erblicher Lebererkrankung mit Oberbauchbeschwerden und wiederholt auftretender Gelbsucht (Gilbert-Syndrom), sowie bei Leber- oder Nierenfunktionsstörungen muss die Menge des Arzneimittels verringert bzw. der Abstand zwischen den Einnahmen verlängert werden.Grippal+C ratiopharm (Packungsgröße: 10 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden. [zum Shop]

Schmerzen 



Generated with CodeCharge Studio.