Winkelgasse12.de -  Exklusiver Schmuck aus Muscheln, Perlen, Perlmutt, Edelsteinen und Silber.

Lichtbild.media
 
 
Startseite


ApoDiscounter.de - Die Versandapotheke mit den günstigen Preisen
Anzahl der Datensätze: 10373
Produkt db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=DESC
Preis db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=DESC
Lacrisic Augentropfen
12.21 €

zzgl. 3.99 € Versandkosten

ab 20.00 € keine Versandkosten
Lacrisic Augentropfen Anwendungsgebiet von Lacrisic Augentropfen (Packungsgröße: 3X10 ml)Das Präparat ist eine künstliche Tränenflüssigkeit.Das Arzneimittel wird angewendet zur symptomatischen Behandlung des trockenen Auges (Sicca-Syndrom: z.B. Morbus Sjögren, Keratitis sicca, Keratitis filiformis, Keratitis punctata, Keratokonjunktivitis sicca ) einschließlich der Symptome, die durch mangelnde Tränensekretion bzw. ungenügende Benetzungsfunktion verursacht werden (Brennen, Rötung, Schmerzen, Trockenheits- und Fremdkörpergefühl, Juckreiz, Schleim-, Sekret- und Schaumabsonderung, erschwerter Lidschlag).Wirkungsweise von Lacrisic Augentropfen (Packungsgröße: 3X10 ml) Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten10 mg Glycerol 85%2 mg Hypromellose20 mg PovidonDinatrium hydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)Kalium chlorid Hilfstoff (+)Kalium dihydrogenphosphat Hilfstoff (+)Natrium chlorid Hilfstoff (+)Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)0.1 mg Benzalkonium chlorid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Bestandteile des Präparates sind.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer entsprechend der Anweisungen an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Soweit vom Arzt nicht anders verordnet, tropfen Sie 4 - 6 mal täglich 1 Tropfen in den Bindehautsack ein. Wie lange sollten Sie das Arzneimittel anwenden?Bei der Behandlung des „trockenen Auges, die in der Regel als Langzeit- oder Dauertherapie erfolgt, sollte ein Augenarzt konsultiert werden.Die Dauer der Anwendung wird vom Arzt bestimmt. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie sollten,sind keine Überdosierungsreaktionen bekannt oder zu erwarten. Wenn Sie eine Anwendung vergessen haben,Setzen Sie die Therapie mit der gleichen Dosierung zum nächsten vorgesehenen Zeitpunkt fort. Bei Bedarf können Sie das Arzneimittel auch zwischen zwei vorgesehenen Zeitpunkten anwenden. Wenn Sie die Anwendung abbrechenSollten Sie die Anwendung des Arzneimittels unterbrechen, so müssen Sie damit rechnen, dass sich bald wieder die typischen Symptome eines Trockenen Auges zeigen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder ApothekerLacrisic Augentropfen (Packungsgröße: 3X10 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden. [zum Shop]

Gesundheitstipps 



Generated with CodeCharge Studio.