Winkelgasse12.de -  Exklusiver Schmuck aus Muscheln, Perlen, Perlmutt, Edelsteinen und Silber.

Lichtbild.media
 
 
Startseite


ApoDiscounter.de - Die Versandapotheke mit den günstigen Preisen
Anzahl der Datensätze: 10373
Produkt db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=DESC
Preis db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=DESC
Medivitan iV Injektionslösung in Ampullen -pa
37.79 €

keine Versandkosten

Medivitan iV Injektionslösung in Ampullen -pa Anwendungsgebiet von Medivitan iV Injektionslösung in Ampullen -paare (Packungsgröße: 8 stk)Das Arzneimittel ist ein Vitaminpräparat.Es wird angewendet bei kombiniertem Mangel an Vitamin B6, Vitamin B12 und Folsäure, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 mg Cyanocobalamin5 mg Pyridoxin hydrochlorid4.11 mg PyridoxinNatrium chlorid Hilfstoff (+)Natrium hydroxid Hilfstoff (+)Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)1.05 mg FolsäureNatrium chlorid Hilfstoff (+)Natrium hydroxid Hilfstoff (+)Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Pyridoxinhydrochlorid, Cyanocobalamin, Folsäure oder einem der sonstigen Bestandteile sind.bei Vorliegen einer entzündlichen Gewebsveränderung im Applikationsgebiet.bei Verdacht auf Folsäureüberempfindlichkeit.bei Megaloblastenanämie infolge eines isolierten Vitamin B12-Mangels.bei isoliertem Folsäuremangel.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Anweisung beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:2x pro Woche eine Dosis intramuskulär oder intravenös injizieren und diese Therapie über 4 Wochen durchführen (insgesamt 8 Injektionen).Bei intestinalen Resorptionsstörungen ist eine intramuskuläre oder intravenöse Gabe des Arzneimittels in Abständen von 4 Wochen vorzunehmen.Zwischen den Injektionen ist täglich Folsäure oral zuzuführen.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Medivitan iV Injektionslösung in Ampullen -paare (Packungsgröße: 8 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden. [zum Shop]

Vitamine & Mineralien 



Generated with CodeCharge Studio.