Winkelgasse12.de -  Exklusiver Schmuck aus Muscheln, Perlen, Perlmutt, Edelsteinen und Silber.

Lichtbild.media
 
 
Startseite


ApoDiscounter.de - Die Versandapotheke mit den günstigen Preisen
Anzahl der Datensätze: 10373
Produkt db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=DESC
Preis db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=DESC
Stada Diagnostik Menopause Selbsttest
23.85 €

keine Versandkosten

Stada Diagnostik Menopause Selbsttest Anwendungsgebiet von Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck)Der Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) geeignet sich für Frauen ab 45 Jahren, um erste Anhaltspunkte zu überprüfen oder Gewissheit darüber zu erlangen, ob Sie sich in den Wechseljahren befinden.Wirkungsweise von Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck)Mit Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) können Sie Ihre Gesundheit selbst prüfen. Denn durch die Anwendung des Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) ermitteln Sie, ob bei Ihnen die Wechseljahre vorliegen oder nicht. Der Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) ist ideal zur Selbstbestimmung, da Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) einfach in der Anwendung ist und auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht. Durch die Anwendung des Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) erhalten Sie einen Anhaltspunkt, ob bei Ihnen die Wechseljahre bestehen oder ob Ihre Symptome den Beginn der Wechseljahre zugeschrieben werden können. Sogenannte Wechseljahresbeschwerden, können sein: Hitzewallungen, plötzlicher Schweißausbruch, Zyklusunregelmäßigkeiten, Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit, Herzrasen, Schwindel, Nervosität, Depressionen, Scheidentrockenheit, Kopfschmerzen sowie eine verminderte Leistungsfähigkeit und vieles mehr. Oft geht eine mehrjährige Phase dem voraus und die Symptome sind schleichend bis Sie Ihre letzte reguläre Monatsblutung (Menopause) entwickeln. Das Prämenopausensyndrom ist durch Ihre Hormonumstellung gekennzeichnet. Das körpereigene Hormon Östrogen wird in Ihrem Körper weniger produziert und macht Ihnen die oben genannten Beschwerden. Die Menopause tritt bei den meisten Frauen zwischen dem 45. und dem 55. Lebensjahr auf. Durch Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) ermitteln Sie, ob Ihre Beschwerden der Menopause zugeordnet werden können oder ob evtl. eine andere Ursache dahinter steckt. Die Grundlage für Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) bildet die Bestimmung der Konzentration von follikelstimulierendem Hormon (FSH) in Ihrem Urin. FSH wird ab der Prämenopause als körpereigene Gegenregulation zum Absinken des Östrogenspiegels vermehrt in Ihr Blut abgegeben. Eine erhöhte FSH-Konzentration ist daher ein möglicher Hinweis auf den Beginn der Wechseljahre. Bereits nach wenigen Minuten (10) werden Sie erfahren, ob Sie unter den Wechseljahren leiden oder nicht. Dabei zeigt der Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) eine hohe Zuverlässigkeit auf. Die Genauigkeit des Tests liegt bei 92,8 %. Gegenanzeigen Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck): Vor der Anwendung von Stada Diagnostik Menopause Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) sollten Sie alle notwendigen Utensilien für die Testdurchführung bereitlegen. Fangen Sie Ihren Morgenurin mit einem Urinbecher und ggf. zum Eigenschutz mit den beiliegenden Handschuhen auf. Ihr Morgenurin enthält hohe Konzentrationen an FSH. Mit Hilfe einer Pipette entnehmen Sie Ihren Urin aus dem Urinbecher. Jetzt erfolgt die Ablesung Ihres Ergebnisses: Eine Testkassette wird auf eine flache, ebene Fläche gelegt und Sie geben mit der Pipette ein paar Tropfen (4) des Urins in die Probenvertiefung der Testkassette. Warten Sie bis die Testkassette ausreichend mit Urin gefüllt ist. Nach 10 Minuten können Sie Ihr Ergebnis ablesen: 2 Streifen bedeuten, Sie sind positiv und 1 Streifen bedeutet, Sie sind negativ bezüglich der Wechseljahre. Der Selbsttest enthält zwei Testkassetten. Nach 5 - 7 Tagen sollte bei einem positiven Testergebnis ein zweiter Test erfolgen, um das Ergebnis zu bestätigen. Dieser kann zeigen, ob die FSH-Konzentration über einen längeren Zeitraum erhöht ist. Bei einem negativen Testergebnis empfehlen wir, dass Sie den Test 40 bis 60 Tage später noch einmal durchführen oder mit Ihrem Gynäkologen sprechen. Bei gravierenden Wechseljahresbeschwerden ist eine Behandlung möglich, die individuell mit dem Arzt abzustimmen ist. HinweiseSelbsttests sollen und können eine ärztliche Diagnose nicht ersetzen. Bei Unsicherheiten oder weiterführenden Fragen und natürlich bei einem positiven Testergebnis empfehlen wir Ihnen, einen Arzt aufzusuchen.Stada [zum Shop]

Familie & Kind 



Generated with CodeCharge Studio.