Winkelgasse12.de -  Exklusiver Schmuck aus Muscheln, Perlen, Perlmutt, Edelsteinen und Silber.

Lichtbild.media
 
 
Startseite


ApoDiscounter.de - Die Versandapotheke mit den günstigen Preisen
Anzahl der Datensätze: 10373
Produkt db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=DESC
Preis db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=DESC
Vitamin B12 ratiopharm N Ampullen
14.49 €

zzgl. 3.99 € Versandkosten

ab 20.00 € keine Versandkosten
Vitamin B12 ratiopharm N Ampullen Anwendungsgebiet von Vitamin B12 ratiopharm N Ampullen (Packungsgröße: 60 stk) Vitamin B12 ratiopharm als Injektionslösung. Das Arzneimittel ist ein Vitaminpräparat. Cyanocobalamin gehört zur Gruppe der Stoffe, die zusammenfassend als „Vitamin B12 bezeichnet werden. Das Arzneimittel wird angewendet:zur Behandlung eines Vitamin-B12-Mangels, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann. Vitamin-B12-Mangel kann sich in folgenden Krankheitsbildern äußern:hyperchromer makrozytärer Megaloblastenanämie (Perniciosa, Biermer-Anämie, Addison-Anämie dies sind Reifungsstörungen der roten Blutkörperchen)funikulärer Spinalerkrankung (Rückenmarkschädigung)Ein labordiagnostisch gesicherter Vitamin-B12-Mangel kann auftreten bei:jahrelanger Mangel- und Fehlernährung (z. B. durch streng vegetarische Kost)Malabsorption (ungenügende Aufnahme von Vitamin B12 im Darm) durch:ungenügende Produktion von Intrinsic factor (ein Eiweiß, das in der Magenschleimhaut gebildet und zur Aufnahme von Vitamin B12 benötigt wird)Erkrankungen im Endabschnitt des Ileums (Teil des Dünndarms), z. B. SprueFischbandwurmbefall oderBlind-loop-Syndrom (Änderung des Darmverlaufs nach Magenoperation)angeborenen Vitamin-B12-TransportstörungenWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 µg CyanocobalaminNatrium chlorid Hilfstoff (+)Natrium dihydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)GegenanzeigenDarf nicht angewendet werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Cyanocobalamin oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.DosierungWenden Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung an.Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche DosisZu Beginn der Behandlung wird in den ersten Wochen nach Diagnosestellung täglich 1 Ampulle (entsprechend 100 µg Cyanocobalamin) verabreicht.Bei nachgewiesener Vitamin-B12-Aufnahmestörung im Darm wird anschließend 1 Ampulle (entsprechend 100 µg Cyanocobalamin) 1-mal im Monat verabreicht. Dauer der AnwendungDas Präparat ist zur längeren Anwendung bestimmt. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenVergiftungen oder Überdosierungserscheinungen sind nicht bekannt. Wenn Sie die Anwendung abbrechenBei einer Unterbrechung der Behandlung gefährden Sie den Behandlungserfolg!Sollten bei Ihnen unangenehme Nebenwirkungen auftreten, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt über die weitere Behandlung. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Vitamin B12 ratiopharm N Ampullen (Packungsgröße: 60 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden. [zum Shop]

Vitamine & Mineralien 



Generated with CodeCharge Studio.