Winkelgasse12.de -  Exklusiver Schmuck aus Muscheln, Perlen, Perlmutt, Edelsteinen und Silber.

Lichtbild.media
 
 
Startseite


ApoDiscounter.de - Die Versandapotheke mit den günstigen Preisen
Anzahl der Datensätze: 10373
Produkt db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=DESC
Preis db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=DESC
Lactulose-ratiopharm
7.32 €

zzgl. 3.99 € Versandkosten

ab 20.00 € keine Versandkosten
Lactulose-ratiopharm Anwendungsgebiet von Lactulose-ratiopharm (Packungsgröße: 500 ml)- Bei Verstopfung, die durch ballaststoffreiche Kost und andere allgemeine Maßnahmen nicht beeinflusst werden kann, sowie Erkrankungen, die ein erleichtertes Kotabsetzen erfordern.- Vorbeugung und Behandlung von Gehirnschädigungen, die aufgrund eines Leberschadens (Leberzirrhose) auftreten können- Bei Menschen, die über längere Zeit Salmonellen im Stuhl ausscheidenWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten3.34 g LactuloseFructose Hilfstoff (+)Galactose Hilfstoff (+)Lactose Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)0.07 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei Darmverschluss.Das Arzneimittel sollte nicht angewendet werden bei:- Fructose-Unverträglichkeit- Lactase-Unverträglichkeit- Aufnahmestörngen von Glucose odre Galaktose im Darm- Akut-entzündlichen Magen-Darm-Erkrankungen- Störungen des Wasser- und MineralstoffhaushaltesDosierung- Die angegebenen Mengen können nur der Orientierung dienen und müssen in jedem Fall den Erfordernissen je nach Schwere und Entwicklung der Beschwerden angepasst werden. Gehirnschädigung bei Leberschaden:- Erwachsene nehmen als Anfangsmenge 7,5-15 ml Lactulose (5-10 g) 3-4mal täglich - Zur weiteren Anwendung: 30-45 ml Lactulose (20-30 g) 3-4mal täglich, so dass 2-3 weiche Stühle pro Tag entleert werdenZur Sanierung bei Salmonellenausscheidern:Für Erwachsene gilt folgender Sanierungsplan:- 1. Kur: 13,5 ml Lactulose (9 g) 3mal täglich für die Dauer von 10-12 Tagen, dann Unterbrechung der Anwendung für 1 Woche - 2. Kur: 13,5 ml Lactulose (9 g) 5mal täglich für die Dauer von 10-12 Tagen, dann Unterbrechung der Behandlung für 1 Woche - 3.Kur: falls erforderlich 27 ml Lactulose (18 g) 3mal täglich für die Dauer von 10-12 TagenEventuell kann die Menge gesteigert werden, so dass täglich 2-3 weiche Stühle entleert werden.Säuglinge und Kleinkinder sollten als Basisbehandlung 4,5 ml Lactulose (3g) 4mal täglich erhalten. Die Dosierung der 2. und, falls erforderlich, der 3. Kur ist individuell zu erhöhen. - Bei Verstopfung:Erwachsene: 7,5-15 ml Lactulose (5-10 g) 1-2mal täglichKinder: 4,5-9 ml Lactulose (3-6 g) 1-2mal täglichHinweiseNach Anbruch ist Lactulose-ratiopharm (Packungsgröße: 500 ml) 12 Monate haltbar. Bei längerer Lagerung kann es zu Verfärbungen kommen, die die Wirksamkeit und Qualität von Lactulose-ratiopharm (Packungsgröße: 500 ml) jedoch nicht beeinflussen.Lactulose-ratiopharm (Packungsgröße: 500 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden. [zum Shop]

Magen & Darm 



Generated with CodeCharge Studio.