Winkelgasse12.de -  Exklusiver Schmuck aus Muscheln, Perlen, Perlmutt, Edelsteinen und Silber.

Lichtbild.media
 
 
Startseite


ApoDiscounter.de - Die Versandapotheke mit den günstigen Preisen
Anzahl der Datensätze: 10373
Produkt db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=DESC
Preis db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=DESC
Myfungar
7.17 €

zzgl. 3.99 € Versandkosten

ab 20.00 € keine Versandkosten
Myfungar Anwendungsgebiet von Myfungar (Packungsgröße: 20 g)Oxiconazol ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der sogenannten Breitspektrum-Antimykotika und wird zur äußerlichen Behandlung von Pilzinfektionen der Haut eingesetzt.Das Arzneimittel wird angewendet gegen Pilzinfektionen der Haut, verursacht durch Dermatophyten (Trichophyton-, Epidermophyton- und Mikrosporon-Arten), Hefepilze (insbesondere Candida albicans), hefeähnliche Pilze (Malassezia furfur, den Erreger von Pityriasis versicolor) oder Schimmelpilze, sowie Mischinfektionen der Haut, verursacht durch Oxiconazol-empfindliche Pilze und grampositive Bakterien.Das Anwendungsgebiet der Creme umfasst Pilzerkrankungen der Gliedmaßen (z. B. Fußpilz), des Stammes, der Genitalregion sowie in Hautfalten gelegene Pilzinfektionen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten11.47 mg Oxiconazol nitrat10 mg OxiconazolCetylalkohol Hilfstoff (+)Octadecan-1-ol Hilfstoff (+)Polysorbat 60 Hilfstoff (+)Propylenglycol Hilfstoff (+)Vaselin, weiß Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Benzoesäure Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Oxiconazolnitrat oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.Es ist zu vermeiden, dass das Arzneimittel in die Augen gelangt.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet:Wenden Sie das Arzneimittel einmal täglich an, z. B. morgens oder abends. Meist genügt eine Menge der Creme von 1/2 bis 1 cm Stranglänge. Dauer der AnwendungDie Dauer der Behandlung richtet sich nach den Gegebenheiten des Einzelfalles, sollte aber im Allgemeinen nicht weniger als 3 Wochen betragen. Um Rückfälle zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie die Behandlung mit dem Arzneimittel nach der vollständigen Abheilung der Hauterscheinungen noch 1 bis 2 Wochen fortsetzen jedoch ist es nicht sinnvoll, die Behandlung über 6 Monate hinaus auszudehnen.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie solltenoder das Arzneimittel zu häufig angewendet haben, sind im Allgemeinen keine Nebenwirkungen zu erwarten. Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels vergessen haben,wenden Sie die Creme unter Auslassung dieser einen Dosis weiterhin wie üblich an. Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels abbrechenBeenden Sie die Anwendung des Arzneimittels nicht eigenmächtig, es sei denn, Sie vermuten eine schwerwiegende Nebenwirkung. In diesem Fall sollten Sie umgehend Rücksprache mit Ihrem Arzt nehmen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Myfungar (Packungsgröße: 20 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden. [zum Shop]

Sonstige 



Generated with CodeCharge Studio.