Winkelgasse12.de -  Exklusiver Schmuck aus Muscheln, Perlen, Perlmutt, Edelsteinen und Silber.

Lichtbild.media
 
 
Startseite


ApoDiscounter.de - Die Versandapotheke mit den günstigen Preisen
Anzahl der Datensätze: 10373
Produkt db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=DESC
Preis db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=DESC
Goldgeist forte
20.07 €

keine Versandkosten

Goldgeist forte Anwendungsgebiet von Goldgeist forte (Packungsgröße: 250 ml)Zur schnellen und gründlichen Vernichtung von Läusen und Nissen Kopfläuse, Filzläuse, Kleiderläuse Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten3 mg Pyrethrumblüten Extrakt, (1:2,5), Auszugsmittel: n-Hexan, Methanol/Isoparaffin0.75 mg PyrethrineChinolingelb Hilfstoff (+)400 mg Diethylenglycol Hilfstoff (+)Geruchskorrigens Hilfstoff (+)Isoparaffin C13-14 Hilfstoff (+)Isopropylalkohol Hilfstoff (+)Natriumlaurylethersulfat-Lösung 27 Prozent Hilfstoff (+)Phosphorsäure Hilfstoff (+)7 mg Piperonylbutoxid Hilfstoff (+)Polyoxyethylen (6) caprylsäure/caprinsäureglycerid Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)9 mg Chlorocresol Hilfstoff (+)GegenanzeigenWann dürfen Sie das Arzneimittel nicht anwenden?Fragen Sie bitte Ihren Arzt, ob Sie das Arzneimittel anwenden dürfen, wenn die folgenden Angaben für Sie zutreffen: Bekannte Überempfindlichkeit gegen Pyrethrum-Extrakt oder synthetische Pyrethrine vom Allethrin-Typ.Das Arzneimittel nicht auf infizierter oder geschädigter Haut, nicht auf Schleimhäuten oder im Bereich der Augen (z.B. bei Befall der Wimpern) anwenden.Säuglinge nur unter ärztlicher Aufsicht behandeln. Dosierung(wenn vom Arzt nicht anders verordnet)Wieviel und wie oft sollten Sie das Arzneimittel anwenden?Kopfläuse: Wichtige Voraussetzung für eine einwandfreie Wirkung von dem Arzneimittel ist die vollständige Benetzung von Kopfhaut und Haaren. Deshalb soll das trockene Haar seiner Fülle entsprechend mit dem Arzneimittel gründlich durchtränkt und massierend eingerieben werden. Bei langem Haar ist dafür der Gesamtinhalt einer 75 ml-Flasche, bei kurzem Haar etwa die Hälfte erforderlich. Man läßt die Flüssigkeit mindestens 30 Minuten bis höchstens 45 Minuten einwirken. Anschließend werden die Haare gründlich mit warmem Wasser, wie bei der Anwendung von Shampoo, ausgespült und zur Entfernung der abgetöteten Nissen mit einem feinzinkigen Kamm ausgekämmt. Nach 8 - 12 Tagen sollte zur Absicherung des Behandlungserfolges eine Kontrolle durchgeführt werden, d.h. um zu ermitteln, ob bei der Anwendung von dem Arzneimittel alle Läuse und Nissen erfasst wurden. Werden dabei wieder Läuse oder lebende Nissen gefunden, muß die Behandlung wiederholt werden.Wegen der leichten Überwanderung der Läuse empfiehlt es sich, sämtliche Mitglieder der Familie mit dem Arzneimittel zu behandeln, auch wenn nur bei einer Person Läuse festgestellt wurden. Kleinkinder mit höchstens 25 ml behandeln und bei der Behandlung unter Aufsicht lassen.Filzläuse: Man bringt reichlich Arzneimittel auf die befallenen Stellen und wäscht nach 30 bis 45 Minuten gründlich mit warmem Wasser ab. Auch hier ist eine Wiederholung der Behandlung nach 8 - 12 Tagen empfehlenswert.Kleiderläuse: Verseuchte Kleidungsstücke müssen durch geeignete Verfahren entwest werden. Zur Unterstützung dieser Maßnahme werden die behaarten Körperteile eine halbe Stunde lang in der beschriebenen Weise mit dem Arzneimittel behandelt und danach mit warmem Wasser gründlich abgewaschen.Alle Indikationen: Kleinkinder jeweils mit höchstens 1/3 des Flascheninhalts einer 75 ml-Flasche (= 25 ml) behandeln und bei der Behandlung unter Aufsicht lassen. Bei Packungsgröße 250 ml bitte den beigelegten Dosierbecher verwenden. Welche Anwendungsfehler müssen Sie vermeiden?Nicht in die Augen bringen oder im Bereich von Augen, Nase und Mund anwenden.Bei mehrfacher Anwendung am gleichen Behandlungstag oder täglicher Anwendung über mehrere Tage kann es zu Hauttrockenheit, Juckreiz, Rötung und vermehrter Schuppenbildung der Kopfhaut kommen. Was ist zu tun, wenn das Arzneimittel innerlich angewendet oder verschluckt wurde?Sofort mit reichlich Wasser den Mund ausspülen. Informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker und zeigen Sie ihm die Packung oder wenden Sie sich an die nächstgelegene Beratungsstelle für Vergiftungsfälle.Goldgeist forte (Packungsgröße: 250 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden. [zum Shop]

Haut & Haare 



Generated with CodeCharge Studio.