Winkelgasse12.de -  Exklusiver Schmuck aus Muscheln, Perlen, Perlmutt, Edelsteinen und Silber.

Lichtbild.media
 
 
Startseite


ApoDiscounter.de - Die Versandapotheke mit den günstigen Preisen
Anzahl der Datensätze: 10373
Produkt db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=DESC
Preis db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=DESC
Kochsalzlösung 09% Injektionslösung
5.54 €

zzgl. 3.99 € Versandkosten

ab 20.00 € keine Versandkosten
Kochsalzlösung 09% Injektionslösung Anwendungsgebiet von Kochsalzlösung 0,9% Injektionslösung (Packungsgröße: 10X10 ml)Dieses Präparat ist eine Kochsalzlösung, die Ihnen über einen Venentropf zugeführt wird.Die Lösung enthält Kochsalz in einer Konzentration, die der Salzkontentration im Blut entspricht.Sie wird angewendet zum Ersatz von Flüssigkeiten und Salz bei:- Flüssigkeitsmangel (isotone Dehydratation) oder gleichzeitigem Natrium- und Flüssigkeitsmangel (hypotone Dehydratation),- erhöhtem pH-Wert und gleichzeitig erniedrigtem Chloridspiegel (hypochlorämische Alkalose) und bei Chloridverlusten.Sie wird ebenfalls angewendet:- zur kurzfristigen Auffüllung des Gefäßsystems (intravasaler Volumenersatz),- als Trägerlösung für Elektrolytkonzentrate und kompatible Medikamente und- zur Wundbehandlung und zur Befeuchtung von Tüchern und VerbändenWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten0.018 g Natrium chlorid0.308 mmol Natrium Ion0.308 mmol Chlorid IonWasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)GegenanzeigenDieses Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie an Überwässerung leiden.DosierungDie Menge an Lösung, die Sie erhalten, richtet sich nach dem Flüssigkeits- und Elektrolytbedarf.Maximale DosisMaximal sind dies 40 ml pro kg Körpergewicht und Tag das entspricht 6 mmol Natrium pro kg Körpergewicht und Tag.Die Lösung wird Ihnen üblicherweise mit bis zu 5 ml pro kg Körpergewicht und Stunde zugeführt. Dies entspricht ca. 1,7 Tropfen pro kg Körpergewicht und Minute. In Ausnahmefällen, z. B. nach größeren Blutverlusten, kann Ihnen die Lösung auch mit wesentlich höherer Geschwindigkeit, als Druckinfusion, zugeführt werden. Dabei wird sorgfältig darauf geachtet, dass vor Infusionsbeginn alle Luft aus Behälter und Schlauch entfernt wird, um die Gefahr einer Luftembolie auszuschalten.Die zur Wundbehandlung bzw. zum Befeuchten erforderliche Menge richtet sich nach dem jeweiligen Bedarf.ÜberdosierungEine Überdosierung kann zu erhöhtem Natrium- und Chloridspiegel im Blut (Hypernatriämie, Hyperchlorämie), Überwässerung und erhöhtem Säuregehalt des Blutes (Acidose) führen. In einem solchen Fall wird die Infusion sofort abgebrochen, und Sie erhalten ggf. ein Mittel, das den Harnfluss steigert (ein Diuretikum), wobei Ihre Serum-Elektrolytspiegel ständig überwacht werden. Ihr Arzt wird über die Gabe weiterer Medikamente oder andere Maßnahmen zur Normalisierung Ihrer Serum-Elektrolytspiegel, des Wasserhaushalts und des Säure-Basen-Gleichgewichts entscheiden.Kochsalzlösung 0,9% Injektionslösung (Packungsgröße: 10X10 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden. [zum Shop]

Sonstige 



Generated with CodeCharge Studio.