Winkelgasse12.de -  Exklusiver Schmuck aus Muscheln, Perlen, Perlmutt, Edelsteinen und Silber.

Lichtbild.media
 
 
Startseite


ApoDiscounter.de - Die Versandapotheke mit den günstigen Preisen
Anzahl der Datensätze: 10373
Produkt db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=DESC
Preis db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=DESC
Transpulmin Erkältungsbalsam
9.71 €

zzgl. 3.99 € Versandkosten

ab 20.00 € keine Versandkosten
Transpulmin Erkältungsbalsam Anwendungsgebiet von Transpulmin Erkältungsbalsam (Packungsgröße: 100 g)Transpulmin Erkältungsbalsam (Packungsgröße: 100 g) wird bei entzündlichen Erkrankungen der Atemwege mit Husten, Heiserkeit, Verschleimung der Bronchien und des Rachens sowie zur Linderung der Beschwerden bei Lungen- und Rippenfellentzündungen angewendet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten25 mg Campher, racemisch100 mg Cineol50 mg LevomentholDecyl oleat Hilfstoff (+)Dinatrium edetat 2-Wasser Hilfstoff (+)Glycerolmonostearate, emulgierend (Typ II, 32/36, Kaliumsalze) Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Vaselin, gelb Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Methyl 4-hydroxybenzoat Hilfstoff (+)Methyl 4-hydroxybenzoat, Natriumsalz Hilfstoff (+)Propyl 4-hydroxybenzoat Hilfstoff (+)Propyl 4-hydroxybenzoat, Natriumsalz Hilfstoff (+)Kamille Aroma Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Cineol, Levomenthol und racemischem Campher oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindbei Erkrankung an Asthma bronchiale und Keuchhusten, sowie Pseudokrupp und anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Die Inhalation von Levomenthol, racemischem Campher und/oder Cineol kann zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösenzur äußeren Einreibung bei Haut- und Kinderkrankheiten mit Exanthem (Hautausschlag), sowie auf geschädigter Haut, z.B. bei Verbrennungenbei Säuglingen und Kleinkindern bis zur Vollendung des 2. Lebensjahres (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes), aufgrund des Gehaltes an Cineol, racemischen Camphers und Levomenolszur Inhalation bei Kindern unter 6 Jahrenbei Kindern mit erhöhtem Risiko des Auftretens von Krampfanfällen, aufgrund des Gehaltes an Campherbei Schwangerschaft und in der Stillzeit.DosierungAnwendungsempfehlung: Soweit nicht anders verordnet, verreiben Sie 2-4x täglich etwa 4 cm Transpulmin Erkältungsbalsam (Packungsgröße: 100 g) auf Brust und Rücken. Zur Inhalation übergießen Sie je nach Stärke der Beschwerden mehrere Zentimeter Transpulmin Erkältungsbalsam (Packungsgröße: 100 g) mit heißem Wasser und atmen Sie die Dämpfe einige Minuten lang ein. HinweiseWährend einer Inhalationsanwendung von Transpulmin Erkältungsbalsam (Packungsgröße: 100 g) bei Kindern sollten Sie diese aufgrund des heißen Wassers immer beaufsichtigen.Transpulmin Erkältungsbalsam (Packungsgröße: 100 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden. [zum Shop]

Grippe & Erkältung 



Generated with CodeCharge Studio.