Winkelgasse12.de -  Exklusiver Schmuck aus Muscheln, Perlen, Perlmutt, Edelsteinen und Silber.

Lichtbild.media
 
 
Startseite


ApoDiscounter.de - Die Versandapotheke mit den günstigen Preisen
Anzahl der Datensätze: 10373
Produkt db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_titel&produkt_dbDir=DESC
Preis db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=ASC db_apodiscounter_detail.php?produkt_dbOrder=Sorter_preis&produkt_dbDir=DESC
Grippostad Erkältungsbalsam mild
3.27 €

zzgl. 3.99 € Versandkosten

ab 20.00 € keine Versandkosten
Grippostad Erkältungsbalsam mild Anwendungsgebiet von Grippostad Erkältungsbalsam mild (Packungsgröße: 20 g)Das Arzneimittel ist ein pflanzliches Arzneimittel zur äußerlichen Anwendung bei Erkältungskrankheiten der Atemwege.Grippostad Erkältungsbalsam mild wird angewendetzur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim.Bei Beschwerden, die sich innerhalb von 4 bis 5 Tagen nicht bessern oder sich verschlimmern, bei Atemnot, Fieber oder bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten75 mg Eucalyptusöl75 mg KiefernnadelölCetylstearylalkohol, emulgierend (Typ A) Hilfstoff (+)Dinatrium edetat 2-Wasser Hilfstoff (+)Oleyl oleat Hilfstoff (+)Propylenglycol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf NICHT angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Eucalyptusöl, Kiefernnadelöl oder einen der sonstigen Bestandteile von dem Arzneimittel sindwenn Sie unter Bronchialasthma (Asthma bronchiale) leidenbei Patienten mit Keuchhustenbei Patienten mit Pseudokrupp (Entzündung der oberen Atemwege im Bereich des Kehlkopfes)wenn bei Ihnen eine ausgeprägte Überempfindlichkeit der Atemwege vorliegtauf geschädigter Haut z.B. bei Verbrennungen und Verletzungenbei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes).DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche DosisZum EinreibenErwachsene und Jugendliche ab 12 Jahrenein etwa 3 bis 4 cm langer Salbenstrang wird 2 bis 3-mal täglich auf Brust und Rücken eingerieben.Kinder zwischen 2 und 12 Jahren1 bis 3-mal täglich ein 2 bis 3 cm langer Salbenstrang je nach Lebensalter und Konstitution.Zur Inhalation mit WasserdampfKinder, Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachseneein 3 bis 4 cm langer Salbenstrang wird verwendet. Dauer der AnwendungDie Dauer der Behandlung ist prinzipiell nicht begrenzt.Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder nach 4 bis 5 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von dem Arzneimittel zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge von dem Arzneimittel angewendet haben, als Sie solltenBei nicht bestimmungsgemäßer Anwendung (Einbringen in die Nasenhöhle, orale Einnahme z.B. durch Verschlucken) kann das Arzneimittel zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen.MaßnahmenVerständigen Sie bei Verdacht auf eine Überdosierung einen Arzt, damit dieser über das weitere Vorgehen entscheiden kann. Er wird sich bei der Behandlung einer Überdosierung am Krankheitsbild orientieren und entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt und Apotheker. Grippostad Erkältungsbalsam mild (Packungsgröße: 20 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden. [zum Shop]

Grippe & Erkältung 



Generated with CodeCharge Studio.